https://www.oxfordclub.de/wp-content/uploads/sites/38/2018/04/170407-Invest-Alfred-Lange-72-20.jpg

Friedrich Lange ist seit mehr als 40 Jahren an den  Börsen aktiv. Der überzeugte und erfolgreiche Antizykliker sucht gezielt nach Branchen, Trends und Märkten, die von der Anlegermasse zunächst nicht beachtet werden und erst in Zukunft steigen werden.

Er ist von Anfang an, also seit dem Jahr 1997, Chefanalyst des OXFORD CLUB-Communiqués. Diese deutschsprachige auflagenstarke Publikation hat eine treue Leserschaft in mehr als Ländern.

Als Chefanalyst des OXFORD CLUB-Communiqués empfiehlt Friedrich Lange keine Aktien, die aktuell nur kurzfristig in Mode sind und keine Grundlage für eine lang-jährige positive Wertentwicklung haben.

Er stellt vielmehr Werte vor, die am Wendepunkt nach oben stehen und ein Jahr und länger gehalten werden können. Ebenso warnt er vor Aktien und Branchen, die extrem überbewertet erscheinen und vor großen Abstürzen stehen.

Mit seiner konsequenten Strategie, Mode-Erscheinungen zu meiden und auf langfristigen, nachhaltigen Anlageerfolg zu setzen, erzielt Friedrich Lange seit vielen Jahren kontinuierlich hohe Gewinne.

Der überdurchschnittlich große Erfolg von Friedrich Langes antizyklischem Handeln zeigt sich besonders in kritischen Phasen  an den Börsen. Auch in schwierigen Börsen-Zeiten erzielt der langjährig erfahrene Analyst herausragende Erfolge überzeugende Ergebnisse: Im „Horror-Jahr“ 2008 konnten seine Leser sogar durchschnittliche Gewinne von 189 Prozent realisieren (während der DAX um -45 Prozent einbrach).

Das OXFORD CLUB-Communiqué umfasst über die wichtigen Investmentempfehlungen hinaus treffsichere geopolitische Analysen, widmet sich einer sicheren persönlichen und finanziellen Privatsphäre, stellt legale Strategien zum Sparen von Steuern und Abgaben heraus, warnt vor populären Fehlern beim Anlegen und äußert monatlich „Die Andere Meinung“.  Durch diese kompakt zusammengefasste Themenbreite wird der Erfolg über die internationalen Finanzmärkte hinaus gesichert.

Der gelernte Diplom-Verwaltungswirt bringt zudem praktische Erfahrungen auch außerhalb des klassischen Investmentgeschäfts mit, die für die Lesern bei der Beurteilung von wichtigen Trends im Handeln von Regierungen und Behörden heute unverzichtbar sind.

Risikohinweis & Disclaimer
Der Handel mit den im Börsendienst Oxford Club bzw. der Webseite oxfordclub.de vorgestellten Produkten (Aktien, Optionsscheine, Aktienoptionen) birgt ein hohes Risiko für Ihr Vermögen, bis hin zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals. Beim Handel auf Margin/Kredit können die Verluste ggf. sogar darüber hinausgehen. Der Abschluss derartiger Geschäfte setzt vertiefte Kenntnisse in Bezug auf diese Finanzinstrumente oder eine eingehende fachliche Beratung voraus. Gute Ergebnisse in der Vergangenheit garantieren keine positiven Resultate in der Zukunft. Die Analysen und Empfehlungen der Oxford Club sind keine Garantie für Handelserfolg, sondern stellen lediglich die individuelle Einschätzung der Redaktion dar.
Dienstag // 06. Dezember 2022
Über die Redaktion

Friedrich Lange

Chefanalyst OXFORD CLUB-Communiqué

Bereits seit 1997 führt Friedrich Lange als Chefanalyst des OXFORD CLUB-Commmuniques die Leser zu immer neuen Börsenerfolgen.

Weiterlesen
Hinweis zum Login
Geben Sie Ihre Kundennummer bitte immer ohne Leerzeichen und/oder Bindestriche ein. Bei Kundennummern, die mit einer 8 anfangen, geben Sie bitte nur die ersten 8 Ziffern ein - ohne Leer- und Sonderzeichen. Bei allen anderen hingegen immer die komplette Kundennummer. Angenommen Ihre Kundennr. lautet 85-123456-78, dann geben Sie bitte nur die Ziffern 85123456 ein.
Aktuelle Ausgabe

Wochen_update // 05.12.2022

Zur Wochen_update